Ziele

Ziel des Vereins ist die Verbesserung der Gesundheitsversorgung in Hamburg sowie die Stärkung des Hamburger Gesundheitswirtschaftsstandortes und seiner Unternehmen. Als zukunftsträchtiger und innovativer Standort der Gesundheitswirtschaft in Deutschland soll Hamburg über Leuchtturmprojekte, die sowohl in ihrem Innern als auch in der Außenwahrnehmung strahlen und sich durch innovative wertschöpfungskettenumfassende Modelle für eine optimale sektorenübergreifende Versorgung von anderen urbanen Metropolen abheben.

Der Verein erreicht seine Ziele insbesondere durch:

  • die Vernetzung von Akteuren und Anbietern unterschiedlicher Branchensegmente, die am Produkt Gesundheit in Hamburg beteiligt sind bzw. sein möchten sowie
  • das Einwerben von finanziellen Mitteln, die für die Unterstützung der Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH – der Agentur zur Förderung der Gesundheitswirtschaft in der Metropolregion Hamburg – sowie vom Verein initiierten Projekten verwendet werden können.

Die Ziele werden in enger Abstimmung mit der Strategie der Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH verfolgt, zu deren Konkretisierung und Weiterentwicklung Impulse durch den Verein beigesteuert werden.

4.0_Grafik_Ziele

Gegenseitig von Kompetenzen profitieren – Synergien schöpfen
Zwischen den Mitgliedern des Vereins und der GWHH findet eine enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit statt.
Die GWHH unterstützt die vom Verein initiierten Projekte
• als Schnittstelle zwischen den Beteiligten
• durch gezielte Vermittlung wichtiger Kontakte und Kooperationspartner
• durch die Akquisition finanzieller Mittel.
Jeder Partner bringt seine individuelle Stärke in die Zusammenarbeit ein und profitiert von den Kompetenzen des anderen: Vereinsmitglieder stellen ihr branchen- und unternehmensspezifisches Know-how zur Verfügung, die GWHH ihr spezifisches Wissen im Bereich der Netzwerkarbeit, der Organisation gemeinsamer Aktivitäten und des Projektmanagements. Durch gemeinsam abgestimmte Aktivitäten werden Kräfte gebündelt und ineffiziente Doppelstrukturen vermieden.

Gewinnbringend in jeder Hinsicht
Die Mitglieder des Vereins Gesundheitsmetropole Hamburg e.V. tragen zur Weiterentwicklung der Gesundheitsmetropole Hamburg bei. Sie erhalten frühzeitig wichtige Brancheninformationen, nehmen Einfluss auf die Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen und stärken ihre Wettbewerbsfähigkeit.
Gemeinschaftliche Leuchtturmprojekte haben Signalwirkung, sorgen für eine Verbesserung der Gesundheitsversorgung in Hamburg, die Stärkung der Gesundheitswirtschaft Hamburg und seiner Unternehmen sowie für eine besonders positive Außenwahrnehmung der Stadt.
Die Hansestadt etabliert sich damit als moderner Standort, der durch beste Vernetzung von Forschung und Wirtschaft Innovationen vorantreibt, zukunftsfähige Gesundheitsberufe bietet, qualifiziertes Fachpersonal anzieht und sich damit von anderen urbanen Metropolen abhebt.

 

Flyer

Flyer (PDF, 106 KB)

 

Satzung

Vollständige Satzung (PDF, 100 KB)

 

Beitrittserklärung

Beitrittserklärung (PDF, 58 KB)

Termine

2. Hamburger eHealth-Lounge:
„#SmartHealth: Digitale Lösungen für die Gesundheitsmetropole Hamburg"
23. Juni 2016

weiter

trenner-rechts

Sprechtag für die Gesundheitswirtschaft
5. Juli 2016

weiter

trenner-rechts

Logos Seitenleiste 2015

Mitglied werden

Informationen und Unterlagen über eine Mitgliedschaft im Verein
Gesundheitsmetropole e.V. finden Sie hier
 

trenner-rechts

Newsletter

Impressum