News- Details

Motio GmbH Hamburg - BGM 4.0 und die Herausforderungen der Digitalisierung

BGM 4.0 UND DIE HERAUSFORDERUNGEN DER DIGITALISIERUNG

Die Arbeitswelt befindet sich im stetigen Wandel. Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und Arbeitsformen ändern sich. Dies birgt Chancen und Herausforderungen für die Unternehmen und Mitarbeiter. Teilweise ist der Trend gefühlt noch in weiter Ferne, obwohl er schon direkt vor der Tür steht. Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Arbeitswelt und das Betriebliche Gesundheitsmanagement?

Hierbei stehen folgende Themen im Vordergrund:

- Hintergrundinformationen zu den Herausforderungen „Arbeit 4.0"

- Auswirkungen der Digitalisierung auf das BGM 4.0

- Neurobiologische Aspekte der Digitalisierung

- Unternehmensbeispiele für die Anwendung von BGM 4.0 (Web Based Trainings, E-Learning, Blended Learning, App‘s, Online-Coaching, … )

- Motio-Angebote BGM 4.0

- Fragen und Diskussion

 

Referent: Frank Fiedler, Geschäftsführer Motio GmbH Hamburg

Die Veranstaltung findet am 22. Juni (9:00 - 10:30 Uhr) in der Innocentiastraße 13 in Hamburg statt. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Aufgrund einer begrenzten Platzanzahl bitten wir Sie um eine Anmeldung per E-Mail: kenya.nitsche@motio.de oder telefonisch: 040 / 44 00 75.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr Motio Team aus Hamburg

News der GWHH

Auftaktveranstaltung eHealth-Netzwerk Hamburg

4. Hamburger eHealth-Lounge

Bei der 4. eHealth Lounge des Clusters Gesundheitswirtschaft Hamburg zeigte Philipp Glockner vom Laser Zentrum Nord die bis vor kurzem unvorstellbaren Möglichkeiten von 3D Druck in der Medizin.

Wie rasant die Entwicklung in der Lasertechnologie voranschreitet, zeigte das...