Entstehung

Die Entstehung des Digital Health Hub Hamburg: 

  • Ende 2016: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) startet auf Anregung des Bitkom e.V. die „Digital Hub Initiative“. Hamburg wird vorab Standort eines Digital Hub Logistics.
  • Anfang 2017: Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) organisiert mit Unterstützung der GWHH  eine Interessenbekundung für einen Digital Health Hub Hamburg im Rahmen der Ausschreibung „Digital Hub Initiative“ des BMWi. Die Interessenbekundung stößt auf großes Interesse in der Hamburger Gesundheitswirtschaft. Innerhalb weniger Tage reichen fast 40 Unternehmen, wirtschaftsnahe Institutionen und Hochschulen einen Letter of Intent zur Unterstützung der Hamburger Interessenbekundung ein.
  • 13.03.2017: Die BGV reicht die offizielle Interessenbekundung für einen „Digital Health Hub Hamburg“ im Rahmen der „Digital Hub Initiative“ ein. Das Konzept basiert auf einem Workshop mit Hamburger Unternehmen, Institutionen und Hochschulen, den die BGV mit der GWHH Ende Februar ausgerichtet hatte.
  • April 2017: Hamburg wird kein Digital Health Hub im Rahmen der Initiative. Wie andere Großstädte, die bereits im Vorfeld der Ausschreibung Standort eines Digital Hub geworden waren, wird Hamburg kein zweites Aktivitätsfeld zugesprochen.
  • Sommer 2017: Die BGV beschließt aufgrund des großen Interesses in der Gesundheits- und IT-Wirtschaft und angesichts des Potenzials, das Hamburg in diesen Branchen bietet, an der Idee eines Digital Health Hubs festzuhalten. Im Rahmen ihrer Clusteraktivitäten baut die GWHH einen Digital Health Hub Hamburg auf.
  • Seit September 2017: Die GWHH entwickelt gemeinsam mit Unternehmen und Hochschulen erste Projektideen auf Basis der Letter of Intents zum Interessenbekundungsverfahren. 

News der GWHH

Die Gesundheitswirtschaft Hamburg unterstützt mit dem Digital Health Hub Hamburg die Entwicklung innovativer digitaler Lösungen für das...

Am 27. Februar 2018 drehte sich alles rund um das Thema Präventionspotenziale und Gesundheitsförderung bis ins hohe Alter. Die gemeinsame Veranstaltung der Handelskammer und des Gesundheitsclusters ist Teil der Workshopreihe „Hamburg - Gesundheitsmetropole mit Leuchtkraft"....

Hamburg, 14. Dezember 2017.

Das eHealth-Netzwerk Hamburg stellte im Zuge der 6. Hamburger eHealth-Lounge die neue Unternehmensdatenbank eHDa vor. ...