apoQlar GmbH

apoQlar GmbH

Kerntätigkeit: Medizinsoftware

Gründungsjahr: 2017

Name der Gründer: Sirko Pelzl (auf dem Bild), Lukasz Radomski

Anzahl der Mitarbeiter: 20

Größter Erfolg: Neue Dimension der Chirurgie mit dem VSI-Virtual Surgery Intelligence

Vision: Der VSI schafft einen ganz neuen medizinischen Standard und definiert den Klinikalltag neu: Prozesse werden schneller, Operationen sicherer, Ausbildung der Fachkräfte effektiver und Patientenversorgung qualitativer. Schon bald tragen Ärzte und das gesamte Krankenhauspersonal eine Mixed Reality-Brille, wie die HoloLens von Microsoft. Der VSI – Virtual Surgery Intelligence zeigt in der Brille wichtige Patienteninformationen, die durch KI aufbereitet werden, in 3-D im echten Raum an. Für höchste OP-Sicherheit werden diese Bilder über den Patienten projiziert, um intraoperative Abgleiche zu machen.

Homepage: https://vsi.health/ , https://apoqlar.com/  

Kontakt: contact@apoqlar.com, +49 (0) 4024192779

Interviewer: Dr. Stephan Rohde, Digital Health Hub Hamburg

Hier gelangen Sie zum vollständigen Interview.

News der GWHH

Wie sieht das Krankenhaus der Zukunft aus? Um diese Kernfrage zu diskutieren kamen am 13.02.2020 etwa 40 Akteure der Hamburger Gesundheitswirtschaft...

Über 65 Gäste sind am 10. Februar 2020 in das Virtual Reality Headquarter gekommen, um sich im Rahmen der Clusterbrückenveranstaltung "Smart Infection...

Wie kann ich als Start-up mit einer gesetzlichen Krankenkasse kooperieren? Wie kann ich den medizinischen Nutzen von digitalen Gesundheitsanwendungen...