Ziele

Ziele der Gesundheitswirtschaft Hamburg e.V.

Ziel des Vereins ist die Verbesserung der Gesundheitsversorgung in Hamburg sowie die Stärkung des Hamburger Gesundheitswirtschaftsstandortes und seiner Unternehmen.

Als zukunftsträchtiger und innovativer Standort der Gesundheitswirtschaft in Deutschland soll Hamburg über Leuchtturmprojekte, die sowohl in ihrem Innern als auch in der Außenwahrnehmung strahlen und sich durch innovative wertschöpfungskettenumfassende Modelle für eine optimale sektorenübergreifende Versorgung von anderen urbanen Metropolen abheben.

Der Verein erreicht seine Ziele insbesondere durch:

  • die Vernetzung von Akteuren und Anbietern unterschiedlicher Branchensegmente, die am Produkt Gesundheit in Hamburg beteiligt sind bzw. sein möchten sowie
  • das Einwerben von finanziellen Mitteln, die für die Unterstützung der Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH – der Agentur zur Förderung der Gesundheitswirtschaft in der Metropolregion Hamburg – sowie vom Verein initiierten Projekten verwendet werden können.

Die Ziele werden in enger Abstimmung mit der Strategie der Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH verfolgt, zu deren Konkretisierung und Weiterentwicklung Impulse durch den Verein beigesteuert werden.

Weitere Ziele finden Sie hier.



Kontakt

Sie benötigen Informationen oder haben Fragen über eine Mitgliedschaft im Verein Gesundheitswirtschaft Hamburg e.V. ?

Dann schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail und wir senden Ihnen Informationsmaterial zu.

News der GWHH

Am 8.11.2018 hat das eHealth-Netzwerk Hamburg den 2. eHealth-Day veranstaltet. Das eHealth-Netzwerk Hamburg hat das Ziel die Digitalisierung im...

7.11.2018 - Gründung in der Gesundheitswirtschaft
Bei der gemeinsamen Veranstaltung der Handelskammer Hamburg und Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH berichteten die Gründer und Gründerinnen über Ihre DO’s und DON‘Ts der Gründungsphase.

Dr. Fabian Kording (Northh Medical...

Quartiere leben vom Zusammenhalt

Gemeinsam mit dem EU-geförderten Projekt „AGQua - Aktive und Gesunde Quartiere Uhlenhorst und Rübenkamp“ hat die...