News- Details

Call the expert!

Der telefonische Start-up-Beratungstag der Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH

Am 05.11.2020 fand der inzwischen 14. Start-up-Beratungstag des Digital Health Hub Hamburg (DHHH) der Hamburger Gesundheitswirtschaft (GWHHstatt, und erneut beantworteten vier Expertinnen und Experten der Hamburger Gesundheitswirtschaft telefonisch Fragen von Gründungsinteressierten und bereits bestehenden Start-ups zu folgenden Themen:

  • Gewinnung von Hausärzten für digitale Versorgungsprojekte.
  • Venture Capital als Start-up richtig verhandeln.
  • Zertifizierung von Digitalen Gesundheitsanwendungen als Medizinprodukt.
  • Wie funktioniert der erste Gesundheitsmarkt aus Sicht einer privaten Krankenversicherung?

Die geplanten Termine waren so schnell ausgebucht, dass Zusatztermine eingerichtet werden mussten. Insgesamt fanden 20Beratungstermine statt. Wir freuen uns, dass unser Format „Call the expert! Der telefonische Start-up-Beratungstag“ so gut angenommen wird und dass daraus eine engmaschige Vernetzung von Gründungsinteressierten und Start-ups mit Expertinnen und Experten aus dem Hamburger Gesundheits-Ökosystem entsteht.

Die GWHH bedankt sich bei Kirsten Sommer (Albertinen-Haus /Albertinen-Krankenhaus gGmbH), Johannes Kalläne (medlegal Rechtsanwälte), Philip Kopf (QuR.digital GmbH) und Folke H. Tedsen (HanseMerkur Krankenversicherung AG), die mit ihrer Expertise die Start-ups unterstützt haben.

Der Start-up-Beratungstag findet an jedem ersten Donnerstag eines Monats statt; der nächste am 03.12.2020. Die Infos dazu finden Sie hier.

Die Expertinnen und Experten und die Themen variieren monatlich.

News der GWHH

Am 25.11.2020 veranstaltete die Gesundheitswirtschaft Hamburg eine Online-Veranstaltung zu: „Chancen der Digitalisierung in der ambulanten...

Der telefonische Start-up-Beratungstag der Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH