News- Details

eHEALTH-NETZWERK HAMBURG // Smart Infection Control

eHEALTH-NETZWERK HAMBURG // Smart Infection Control

 

TOPICS

Big Data | Digitalisierung | e-Health | Infektionsschutz | Machine Learning | Mikrobiologie | Multiresistente Erreger | Händehygiene | Gesundheitsökonomie | Herausforderungen in der Klinik | Compliance | Implementierung | Innovationen | Technologien | Monitoring

 

Vor rund 90 Jahren entdeckte Alexander Fleming das Penicillin. So sehr diese Entdeckung einer der wichtigsten Meilensteine der Medizin ist, so sehr ist die rasante Ausbreitung von multiresistenten Erregern zu einem der größten Gesundheitsrisiken geworden. Bereits zurückgedrängte Infektionskrankheiten treten erneut auf, neue Infektionskrankheiten kommen hinzu und immer mehr Antibiotika versagen.

Worin sehen Krankenkassen und Kliniken die größten Bedarfe? Welche Arbeitsabläufe im Krankenhaus müssen verändert werden? Welche Lösungen sind schnell und smart? Und welche Ansätze verfolgt die Industrie?

 

Die Gesundheitswirtschaft Hamburg und Life Science Nord möchten mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Lösungsansätze aussehen können, wer Teil der Lösung sein kann und wo noch Herausforderungen warten.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Sprecher:

Prof. Dr. Antje Labes, Professorin für Mikrobiologie und Molekularbiologie an der Hochschule Flensburg

Robin Huber, Unternehmensentwicklung Continentale Betriebskrankenkasse

Dr. med. Katja Gräfin von Hochberg, Fachärztin für Hygiene und Umweltmedizin am Albertinen-Krankenhaus

Dr. Heide Niesalla, Leitung BODE SCIENCE CENTER

 

 

Anmeldung:

Bis zum 03.02.2020 an

stefanie.grafeneder(at)gwhh.de

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Veranstaltungsort:

VRHQ - Virtual Reality Headquarters Hamburg
Am Sandtorkai 27-28
20457 Hamburg

 

Kontakt:

Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH

Dr. Rebecca Holfeld

040 25 333 68 23

rebecca.holfeld(at)gwhh.de

 

Das Projekt eHealth-Netzwerk Hamburg wird gefördert durch den Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) und die Freie und Hansestadt Hamburg.

News der GWHH

Kaum ein anderes Land hat so früh das Potential der Digitalisierung für das Gesundheitswesen erkannt wie Israel.

Jubiläumsveranstaltung zu Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung im Gesundheitswesen