News- Details

Hamburg Innovation Summit

Am 23. Mai 2019 fand der Hamburg Innovation Summit (HHIS) in der Fischauktionshalle statt. Der HHIS ist eine Plattform für Transfer und Innovation, bei dem sich Top-Akteure der Innovationsszene von wissens- und technologiebasierten Innovationen inspirieren lassen und Neues über aktuelle Megatrends erfahren. Der Summit wird von einer inspirierenden Conference, Workshops und einer interaktiven Expo begleitet.

In einer gemeinsamen Clusterlounge präsentierte die Gesundheitswirtschaft Hamburg zusammen mit allen Hamburger Clustern das Clusternetzwerk des Innovationsstandorts Hamburg.

Zudem war die Gesundheitswirtschaft Hamburg gemeinsam mit dem Digital Health Hub Hamburg vertreten. Zusammen mit der Kreativgesellschaft stieß die Podiumsdiskussion zum Thema „Synergien von Kreativ- und Gesundheitswirtschaft“ auf großen Anklang.  

Marc Kamps (Birds & Trees UG), Dr. Andreas Pommert (Voxel Man, UKE), Bastian Springer (nextMedia, Kreativgesellschaft) und Dr. Stephan Rohde (Digital Health Hub Hamburg, Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH) diskutierten zu Themen wie der Bedeutung branchenübergreifender Zusammenarbeit für Innovationen und der Anwendung von Kreativtechniken, wie beispielsweise Gamification, in der Gesundheitswirtschaft.

Auf dem Bild: Dr. Franz Josef Kirschfink (Hamburg Aviation), Dr. Hinrich Habeck (Life Science Nord), Carmen Schmidt (Logistik-Initiative Hamburg), Dr. Peter Tschentscher (Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg), Dr. Tanja Zeeb (Co-Learning Space für Hamburger Cluster) und Jan Quast (Gesundheitswirtschaft Hamburg). 

Hier finden Sie den Jahresbericht der Hamburger Cluster 2018.

News der GWHH

Der Health Innovation Hub (hih) des Bundesministeriums für Gesundheit, geht als Ideenfabrik für digitale Gesundheitslösungen diesen Sommer auf...

In Hamburg wächst die Gesundheitswirtschaft seit 2008 mit durchschnittlich fünf Prozent im Jahr doppelt so schnell wie die Wirtschaft der Stadt...

Wie sieht die #SmartPraxis  der Zukunft aus? Was wird sich verändern? Und was ist dabei zu beachten? Am 5. Juni hatte das eHealth Netzwerk Hamburg...